About

pexels-photo-296308.jpeg

Musikvideo - Dreh in Mettenheim

Seid ihr dabei ?

 
 

das Musikvideo "I'll never die"...

wird ein Video zu dem Song "I'll never die", geschrieben von Joe Benjamin aus Mettenheim. Joe lebt seit acht Jahren in New York wo er als Komponist, Bandleader und Sänger tourt und arbeitet. Das Lied handelt von dem Gefühl ewig jung zu sein wenn man in den frühen Zwanzigern ist. Und es handelt von der Enttäuschung welche man dann später erlebt, wenn man plötzlich merkt, dass die Zeit schneller vergeht als man denkt. Der Text zu dem Lied ist kindgerecht. Man findet den Text unter diesem Link: 

Tag 1:

Zuerst treffen wir uns alle im Mettenheimer Ort um den Tag zu besprechen. Jeder stellt sich vor und wir lernen uns alle kennen. Dann geht es ab auf die Wiese.

Die Kinder befinden sich auf einer grossen Wiese im Mettenheimer Raum. Hier findet eine Kinderparty statt. Die Kinder sind die Herrscher dieses Kinderreichs. Es gibt Clowns, Gaukler, Jongleure, Kuchenbuffet, Eis-Stand, Hüpfburg, Ballspiele, Malfarben, Kinderyoga, Confetti und Balloons. Die einzige Regel ist: Spass haben!

Tag 2:

Wir treffen uns wieder morgens im Ort und besprechen die Parade. Dann geht es auf in die Rottstrasse:

Gaukler, Clown und Co befinden sich auf einem Hänger, der im Schritttempo durch die Strasse gezogen wird. Die Kinder laufen hinter dem Hänger her und tanzen mit Joe zusammen zur Musik. 

 
 

ANMELDEFORMULAR

Bitte unbedingt ausfüllen
Wann koennt ihr teilnehmen ? *
Wir drehen an zwei Tagen. Bitte mind 2 ankreuzen

Rechtlicher Umstand

- Natürliche Lebensäußerungen -
Werden Kinder und Jugendliche lediglich bei ihren natürlichen Lebensäußerungen wie Gehen, Stehen, Liegen, Essen,
Schlafen, Spielen u. a. fotografiert oder gefilmt, so ist dies in der Regel keine Beschäftigung, auch wenn den Kindern
und Jugendlichen bewusst wird, dass sie fotografiert oder gefilmt werden, da sie in diesen Fällen nicht auf Weisung
eines Arbeitgebers tätig werden. Hierzu zählen z.B. nicht gestellte Szenen mit Kindern oder Jugendlichen beim
Spielen, beim Sport oder auf dem Schulweg
— Film Commission Region Stuttgart

Fuer den Dreh haben wir eine Genehmigung vom Gewerbeaufsichtsamt Oberbayern eingeholt. Wir werden uns innerhalb der oben genannten Richtlinien halten.

Wir halten uns daran, den Tag auf 6 Stunden zu beschränken. Weiterhin werden wir Eltern und Kinder mit einem Mittag - und Abendessen versorgen und reichlich Getränke zur Verfugung stellen. Eine Produktionsversicherung ist bereitgestellt.

Fuer das Absichern der Bildrechte bitten wir die Eltern einen simplen Schauspielervertrag zu unterzeichnen.